Hauptnavigation

Präsidententausch von THW und DFV

Im Einsatz arbeiten Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks (THW) und Feuerwehrleute täglich Seite an Seite. Grenzüberschreitend ist auch der Austausch in den Führungsetagen: THW-Präsident Albrecht Broemme und Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), tauschten Anfang Dezember für einen Tag ihren Posten – und entdeckten viele Gemeinsamkeiten.

„Die Rolle als DFV-Präsident war für mich neu, da ich früher ja nur einer der Vizepräsidenten des DFV war“, resümierte Broemme augenzwinkernd zu Beginn seiner eintägigen Amtszeit als DFV-Präsident. „Umso mehr wir von den Stärken des anderen wissen, desto leichter fällt es uns, sich bei Planungen, bei Übungen und im Einsatz auf das zu konzentrieren, was man am besten kann“, erklärte er den Grundgedanken des Präsidententauschs. In diversen Gesprächen machte sich Broemme ein Bild von den Projekten, mit denen der DFV das ehrenamtliche Engagement seiner Feuerwehrleute unterstützt und fördert. Denn genau wie im THW kommen die Menschen in der Feuerwehr aus allen möglichen sozialen Schichten und haben oftmals verschiedene kulturelle Hintergründe. Beide Einsatzorganisationen können also nicht nur im Hinblick auf den Einsatz voneinander lernen, sondern profitieren von vergleichbaren Erfahrungen in der Förderung und Betreuung des Ehrenamts. Für seinen Rollentausch hatte Broemme auch noch eine eigene Idee im Gepäck: Der THW-Präsident regte an, für den Nachwuchs einen Feuerwehrschuh zu entwickeln, der größenverstellbar ist – also sozusagen mitwächst. Eine besondere Überraschung erwartet diejenigen, deren Verleihungsurkunde am Tag des Amtswechsels unterzeichnet werden sollte. Als pflichtbewusster DFV-Präsident für einen Tag unterschrieb Broemme nämlich kurzerhand die Urkunden.

Wie der DFV-Präsident das THW zu lieben lernt

„Nach einem Tag in der THW-Leitung ist für mich die Vielfalt der Aufgaben des THW bemerkenswert“, fasste DFV-Präsident Ziebs seine Eindrücke auf dem Stuhl des THW-Präsidenten zusammen. Zuvor hatte er die Einsatzzentrale der THW-Leitung besucht und sich in Fachvorträgen vor Augen führen lassen, wie weitreichend die Fähigkeiten des THW sind, um die Feuerwehr zu unterstützen. So können THW-Kräfte nicht nur Löschwasser bereitstellen und Trümmer aus dem Weg räumen, sondern beispielsweise auch mit Hochleistungspumpen, Abstützsystemen und Notstromaggregaten die Fähigkeiten der Feuerwehr ergänzen. Die Begeisterung für die vielfältigen Möglichkeiten war dem DFV-Präsidenten anzusehen: „Einen Tag THW-Präsident zu sein ist eine spannende Herausforderung – aber nein, ich fühle mich schon pudelwohl. Passen Sie auf, dass ich am Ende nicht bleibe“, scherzte Ziebs.

Warum funktionierende Zusammenarbeit so wichtig ist

Zu Bauchentscheidungen ließen sich die beiden Präsidenten allerdings nicht hinreißen. Die Farbe des THW ist weiterhin ultramarinblau, Feuerwehrleute fahren immer noch in roten Fahrzeugen zum Einsatz und das Zahnrad ziert beständig die Flagge des THW, während der Helm das Wahrzeichen der Feuerwehr geblieben ist. Kurzum: Eine Revolution sieht anders aus. Der symbolische Rollentausch verlieh dem partnerschaftlichen Verhältnis beider Einsatzorganisationen aber ein Gesicht und unterstrich, wie wichtig intensive Kooperation ist. Außerdem zeigte sich für die Führungskräfte, dass THW und Feuerwehr im Bereich der Ausbildung, Nachwuchsarbeit und Digitalisierung vor denselben Herausforderungen stehen. Beide Präsidenten waren sich nach ihrem Rollentausch dementsprechend einig: „Dieser Tag gehört zum Kreis zwischen der Zusammenarbeit vor Ort bis hin in die Führungsspitze.“

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Bitte beachten Sie, dass bei Klick auf die Miniaturbilder Bilder ggf. große Datenmengen nachgeladen werden.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Archiv

Hier können Sie nach Pressemitteilungen suchen.

Archivsuche

Gesucht!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.

mehr : Gesucht! …

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Navigation und Service